Unsere

Eine Stufe Zurück

Geschichte


Die Werft heute als Video


Schon im Jahre 1896 war Hermann Rohn (1871 - 1951) mit dem Bau von Booten beschäftigt, wie ein in Wien ausgestelltes Arbeitszeugnis des Londoner Bootbauers William James vom 20. Februar 1897 bestätigt.
Zurück in der Schweiz begann er in Biel mit einem kleinen Betrieb, der Bootbau und Reparaturen anbot.
1918 wurde dann die heute noch bestehende Bootswerft in Twann gegründet.

Die erste Bootswerft Rohn am Bielersee,
an der Badstrasse in Biel.
Erste Werft Rohn am Bielersee
Fritz Rohn Zeugnis des Hermann Rohn
Fritz Rohn
Fritz Rohn (1909 - 1977) war einer der Pioniere, der nicht mehr nur den Bootbau, sondern auch den Import von Holz- und Kunststoffbooten betrieb. Zudem bildete er auch seine beiden Söhne zu Bootsbauern aus.

Er führte die Werft in Twann/Wingreis bis 1971 und übergab sie dann seinem jüngeren Sohn Bernhard Rohn (geb. 1938). Dieser führte den Betrieb weiter bis 2006, während der ältere Sohn Alfred Rohn einen neuen Betrieb in Erlach gründete.

Hier sehen Sie den allerersten Prospekt, der von der Bootswerft Fritz Rohn aufgelegt wurde.
Erster Prospekt von Fritz Rohn

Die Gründung der Bootswerft Rohn in Erlach erfolgte 1970 durch das Ehepaar Marianne und Alfred Rohn-Wüthrich (geb. 1934).
Am Anfang waren es eine Halle und das Bootshaus für gedeckte Bootsplätze und die offene Hafenanlage.
1981 wurde dann das Geschäftshaus mit Ausstellungsraum und Skipper Shop gebaut, zudem ist darin auch eine mechanische Werkstatt und eine Malerei integriert. Die Hafenanlage wurde erweitert, und zwischen dem alten und dem Neuen Gebäude wurde eine grössere Malerei gebaut. Auch eine neue Krananlage mit einem Einzel- und einem Doppelzug wurde in dieser Zeit installiert.
der Anfang
Rohn Erlach heute
Seit der Gründung sind nun mehr als vierzig Jahre vergangen, und das Angebot der Werft umfasst Bootsliegeplätze, Bootsimport und -handel, Werkstatt und Fachbetrieb für Malerei, Holz- und Polyesterreparaturen.

ROHN ERLACH  verfügt über eine Rampe und mehrere Krananlagen bis max.16 Tonnen, über Hafenplätze, Sommertrockenplätze und Winterlagerplätze in der Halle und im Freien. Gut ausgestattete Werkstätten und Arbeitshallen erlauben Servicearbeiten von sehr guter Qualität. Ein Showroom mit aktuellen Neubooten, die Occasionsausstellung und der Skipper Shop ergänzen das Angebot.

Seit Frühjahr 2006 wird die Werft durch
Silvia und Thomas Sager-Rohn weitergeführt.
Weiterhin unterstützend mit an Bord ist Firmengründer Alfred Rohn.
Krananlage
Silvia Sager-Rohn
Silvia Sager-Rohn
Geschäftsführerin
Alfred Rohn
Alfred Rohn
Bootbauer
Der Gründer unserer Firma
Thomas Sager
Thomas Sager
Geschäftsführer

Andy Gerber
Andreas Gerber
Bootswart, zuständig für Reinigung, Unterwasseranstrich, Polyester- und Holzreparaturen, Geräteinstallationen
Muhamet Dalipi
Muhamet Dalipi
Mechaniker, kümmert sich um Ihre Motoren
Franz Geiser
Franz Geiser
pflegt unsere Anlagen und den Hafen


Copyright © 2011 T. Sager